Verhütung/Mädchensprechstunde

Verhütung ist ein Thema, mit dem Frauen ca. 40 Jahre beschäftigt sind, wir begleiten Sie gerne dabei.

Am Anfang stehen eher möglichst hohe Sicherheit, unreine Haut und Periodenschmerzen im Vordergrund. 

Später kommen oft zusätzlich die Behandlung der starken und/oder unregelmäßigen Periode bei zusätzlichen internistischen Erkrankungen dazu (hoher Blutdruck, Diabetes II etc.).

Ihre häufig gestellten Fragen lauten:

– welche Verhütung ist für mich die Beste?

– wie wirken die Hormone in meinem Körper?

– können Cu Spiralen oder Cu Ketten meine Fruchtbarkeit später im Leben gefährden?

– habe ich individuell ein erhöhtes Risiko (z.B. durch meine Familiengeschichte) und wie kann ich mich schützen

Gemeinsam suchen wir Ihren optimalen Weg und leisten spezialisierte Beratung auch bei Besonderheiten wie z.B. Gerinnungsstörungen.